Forschung & Entwicklung

Innovationsfähigkeit durch die gemeinsame Arbeit an F&E-Projekten in Netzwerken und Verbänden, mit namhaften Universitäten sowie wissenschaftlichen Instituten

Seit 1992 arbeitet die Abteilung Forschung und Entwicklung mit zahlreichen Unternehmen, Universitäten und Forschungsinstituten zusammen, um neue Technologien zu erforschen und in Fertigungsprozesse zu implementieren.

In über 25 Jahren haben wir Erfahrung mit Themen wie Feuchtemessung, UV-Sensoren, kapazitive Messtechnik, Glas-keramische Verbindung, keramische gasdichte Durchführungen, Additive Fertigung mit Glaspulver und vieles mehr.

Analyse und weitere Dienstleistungen

Korrosionsprüfung

Für die Simulation von Industrieatmosphäre, d.h. feuchte, schwefeldioxidhaltige Luft, wird der Kesternich-Test nach DIN EN ISO 6988 und DIN 50018 angewandt. Durch einen raschen Korrosionsangriff an vielen Metallen können mangelnde Korrosionsbeständigkeit, Poren sowie Schwachstellen von Schutzschichten zuverlässig festgestellt werden.

Rauheitsmessung

Mit dem Rauheitsmessgerät WRT-160 (Fa. Wolpert, Europe) kann die Rauheit verschiedenster Oberflächenstrukturen gemessen und durch die Ausgabe fast aller Rauheitsparameter quantitativ erfasst und ausgegeben werden. Das Gerät verfügt neben der Vorschubeinheit auch über eine Auswerteeinheit. Ein integrierter Thermodrucker ermöglicht u.a. einen schnellen Vergleich mehrerer Messungen. Durch die Auswahl verschiedener Normen (DIN/ISO/JIS/ASME) sind Messungen entsprechend dieser Standards möglich.

Schichtdickenmessung

Das Schichtdickenmessgerät „FISCHERSCOPE® X-Ray XULM®“ dient zur hochgenauen Bestimmung der Schichtdicke, speziell von Edelmetallschichten und Schichtsystemen sowie zur Materialanalyse. Beim FISCHERSCOPE® XULM® sind Röntgenröhre und Detektorsystem unterhalb des Messtisches positioniert. Damit ergibt sich eine Messrichtung von unten nach oben. Dies bietet besondere Vorteile bei der Messung kleiner Teile mit sich häufig ändernder Geometrie wie kleinste Gehäuseteile oder elektrischen Kontaktstiften.